NETZWERKE

Die MTG Marinetechnik pflegt umfangreiche Kooperationen im wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und technischen Netzwerk des Marineschiffbaus und ist im Sektor der Planung und Konzeption von Marineschiffen national und international vernetzt. Auf Basis dieser Vernetzung sichert die MTG Marinetechnik qualitativ hochwertige und aktuelle Lösungen und bringt ihr Wissen und Know-how

in internationale Forschungsprojekte ein. Die MTG Marinetechnik ist fester Bestandteil mehrerer Arbeitsgruppen und Expertenteams auf NATO-Ebene zu Themen wie Kostenschätzung, Simulation oder Gesamtentwurf Schiff. Zu den Netzwerken und Kooperationen gehören unter anderem:

 

National:

- DWT
Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. (www.dwt-sgw.de)
- VSM
Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V. (www.vsm.de)
- STG
Schiffbautechnische Gesellschaft e.V. (www.stg-online.org)
- DMKN
Deutsches Maritimes Kompetenz Netz GmbH (www.dmkn.de)
- FDS/CMT
Forschungszentrum des Deutschen Schiffbaus/ Center of Maritime Technologies e.V.
(www.cmt-net.org)

 

International:

- CRS
Cooperative Research Ship (www.crships.org)
- NATO
Special Working Group MCG/6 – Ship Costing (www.nato.int/structur/AC/141/mcg_6.htm)
- NATO ST TSSE
Total Ship System Engineering